Datenschutz

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß § 4g Abs. 2 Satz 2 BDSG hat der externe betriebliche Datenschutzbeauftragte (DSB) auf Antrag jeder Person in geeigneter Weise die in § 4e BDSG genannten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt die bip Bildung und innovative Pädagogik gGmbH mit diesem öffentlichen Verfahrensverzeichnis für Jedermann nach.

1. Verantwortliche Stelle:

bip Bildung und innovative Pädagogik gGmbH

2. Geschäftsführerin:

Frau Brödnow

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

bip Bildung und innovative Pädagogik gGmbH
Seydelstraße 18
10117 Berlin
Tel: (030) 4211281
Fax: (030) 42851403
E-Mail: info@bip-mail.de
www.bip-portal.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Für die Organisation von Schulabläufen bzw. für die Organisation des Kitaablaufs werden personenbezogene Daten benötigt.
Für die Gestaltung von Verträgen, für die Gehalts- und Lohnabrechnung, für das gesamte Personalwesen, für die Zusammenarbeit mit Partnern, Sponsoren und sonstigen Kooperationspartnern sowie für das gesamte Marketing werden personenbezogene Daten erfasst.
Für die Anmeldung und pädagogische Betreuung, Bewertung und Einschätzung der Schüler, für die Unterrichtsgestaltung sowie für die Hortbetreuung der Schüler werden personenbezogene Daten eingesetzt.
Die Schule hat den Charakter einer Ganztagsschule. Sie arbeitet auf der Grundlage staatlicher Rahmenlehrpläne und setzt deren Ziele voll um. Der Rahmenlehrplan wird durch die verbindlichen Kreativitätsangebote erweitert, welche im Unterricht und in der Hortarbeit integriert werden.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Kitakinder, Schüler und deren Erziehungsberechtigte haben Datenprofile. Pädagogen, Mitarbeiter und Angestellte haben Anstellungsprofile. Lieferanten, Partner, Sponsoren und sonstige Kooperationspartner haben Kontaktprofile.
Alle Daten der betroffenen Personengruppen, wie Mitarbeiter, Schüler, Erziehungsberechtigter, Lieferanten, Sponsoren und sonstige Kooperationspartner werden nur zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke gespeichert und bereitgehalten.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

An öffentliche Stellen gemäß der entsprechenden Rechtsvorschriften. Die Pädagogen-, Mitarbeiter- und Angestelltendaten werden bei einem externen Dienstleister verarbeitet. Die informationstechnische Betreuung der Rechnersysteme erfolgt ebenfalls durch einen externen Dienstleister.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese gelöscht, wenn die unter Pkt. 4 genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

9. Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen:

Es werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen realisiert, um die Daten gegen Missbräuche jeder Art zu schützen. Die Qualität dieser Maßnahmen orientiert sich am Stand der Entwicklung moderner Informations- und Kommunikationstechnik. So werden diese besonders sensiblen Datenbestände auf gesicherten Systemen gespeichert und verarbeitet. Diese Systeme werden von zugriffsberechtigten Personen betreut und gewartet.

10. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

11. Verwendung von Google Maps

Diese Internetseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

12. Verwendung von Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

13. Verwendung von Webfonts durch TypeKit

Für die Darstellung unseres Online-Angebots werden Schriften als Typekit-Dienst von Adobe genutzt. Im Zuge der Erbringung des Typekit-Diensts werden keine Cookies platziert oder verwendet, um den Schrifttyp bereitzustellen. Zur Erbringung des Typekit-Diensts kann Adobe Informationen über die Schrifttypen erfassen, die auf dem Webserver bereitgestellt werden. Die Informationen werden zur Abrechnung und Einhaltung von Vorschriften verwendet und können Folgendes umfassen:

(1) bereitgestellte Schrifttypen
(2) ID des Satzes
(3) Konto-ID
(4) Dienst, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit oder Edge Web Fonts)
(5) Anwendung, die die Schrifttypen anfordert (z. B. Adobe Muse)
(6) Server, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit-Server oder Enterprise CDN)
(7) Hostname der Seite, auf der die Schrifttypen geladen werden

Die Nutzung des Typekit-Dienstes erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

14. Verwendung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/